Alkoholprävention in den Bereichen BGJ, BVJ, Werkstatt- und Gewerbeschule

Am 18. Oktober fand die von der „AOK - Die Gesundheitskasse“ durchgeführte Alkoholprävention „Tour des Lebens“ an unserer Schule statt. Bei dieser bundesweit durchgeführten Präventionskampagne gab die Referentin, Frau Sterna, Schülerinnen und Schülern aus sechs Klassen Einblicke in die verschiedenen Facetten des Alkoholkonsums. Inhalte waren die Wirkungsweise von Alkohol, aktuelle Konsumpraktiken sowie Merkmale einer Alkoholvergiftung. In diesem theoretischen Teil ging Frau Sterna insbesondere auf die kurz- und langfristigen Auswirkungen von Alkoholkonsum ein. So wurde z.B. anhand praktischer Übungen mit einer Rauschbrille demonstriert, welchen Einfluss Alkohol auf die motorischen Fähigkeiten hat. Neben den Schülern bereits bekannten Konsumfolgen führte vor allem die Schilderung von weniger bekannten Auswirkungen, wie Pickel, Gewichtszunahme, Diabetes oder Impotenz zu einem Nachdenken. Ein zweiter Termin, bei welchem weitere acht Klassen teilnehmen, wird Ende Oktober stattfinden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich online unter: www.tour-des-lebens.de

Zurück